Sondertragrollen

Title
Sondertragrollen
Subtitle
speziell nach ihren Anforderungen

Speziell nach ihren Anforderungen

Als Tragrollen-Hersteller mit mehr als 75 Jahren Erfahrung sind wir in der Lage, individuelle Sondertragrollen herzustellen. Bei rund 20 % unserer Rollen handelt es sich um Sonderanfertigungen, die rein nach Kundenvorgaben produziert werden. Anhand der Anforderungen können wir Sondertragrollen für unterschiedlichste Anwendungen ab Losgröße 1 anfertigen. Der Oberflächengestaltung und Beschichtungsmöglichkeiten sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Unser Produktportfolio erstreckt sich von Polierungen und Verzinkungen über Verchromungen und Phosphatierungen bis hin zu PU- und Pulverbeschichtungen. Eine Besonderheit stellen gummierte Tragrollen dar, die einen schonenden Transport für besonders empfindliche Güter ermöglichen.

Tragrollenbahn

Rollenbahn mit gummierten Tragrollen zum schonenden Transport von empfindlichen Gütern

 

Auszug unserer Sonderleistungen für Tragrollen

Polieren und Verzinken

Verbesserung der Oberflächenqualität (und Korrosionsschutz)

Verchromen
verhindert Abzeichnungen der Tragrollen auf Holz

Phosphatieren
Verbesserung der Gleiteigenschaften des Achsmaterials (und Korrosionsschutz)

PU-beschichten
Schonung des Fördergutes und Geräuschreduktion

Pulverbeschichten
unterschiedliche Eigenschaften (je nach Beschichtungsverfahren)

Induktivgehärtetes Kettenrad
höhere Verschleißfestigkeit (durch gehärtete Zahnflanken)

Gerändelte Oberfläche
besserer Übertrieb zum Fördergut (durch Rändelung)

Rohre bombieren
verhindert das Verlaufen des Fördergurtes (antriebs- und abtriebsseitig)

Sonderkettenräder
auf Kundenwunsch

Sonderbordscheiben
auf Kundenwunsch

 

Fundierte Beratung und Planung für gummierte Tragrollen und mehr

Grundlage für die optimal auf Sie abgestimmten Tragrollen bildet eine fachkompetente Beratung. Hierzu erarbeitet ein Team aus hochqualifizierten Maschinenbauern gemeinsam mit Ihnen die wirtschaftlichste und nutzenoptimierte Lösung für Sie. Unser Lieferprogramm besteht aus 30 verschiedenen Serien in mehr als 1.500 Varianten. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen telefonisch, online und selbstverständlich auch persönlich vor Ort für Fachfragen zur Verfügung. Ihre anwendungsbezogene Anfrage wird innerhalb eines Werktages beantwortet. Kommt es im nächsten Schritt zum Planungsprozess, hilft Ihnen unser erfahrenes Planungsteam dabei, die optimale Tragrolle für Ihre Anforderungen zu konstruieren. Eine zentrale Produktionsplanung steuert die Koordination und die kapazitätsmäßige Abstimmung aller Arbeitsschritte.
 

Moderne Produktion, hohe Qualität und verlässliche Lieferung

Die Fertigung der Tragrollen erfolgt auf modernen Anlagen, um höchste Qualitätsstandards sicherstellen zu können. Dabei verwenden wir ausschließlich ausgewähltes, qualitätsgeprüftes Material. Die Herstellung einer Tragrolle umfasst 6–8 Arbeitsschritte bei einer Durchlaufzeit von 6–8 Tagen. Jeder Produktionsschritt wird im Vorfeld genau geplant, um den individuellen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Die Kombination aus optimalen Planungs- und kurzen Realisierungszeiten ermöglicht eine maximale Wirtschaftlichkeit. Jede Tragrolle unterliegt der Kontrolle und Freigabe unserer Prüfstelle, ehe sie das Haus verlässt. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen bereits bei Angebotsabgabe den genauen Liefertermin nennen. Darüber hinaus realisieren wir auf Wunsch für Sie Termintransporte mit Fixterminzustellung an den gewünschten Ort.

 


 

Im Zuge eines internationalen Förderprogramms haben auch wir uns dazu entschlossen, unsere Tragrollen Fertigung mit der Anschaffung eines Achsbearbeitungszentrums zukunftsorientiert auszurichten.
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf
www.efre.gv.at

Unsere Kunden

Zahlreiche renommierte in- und ausländische Unternehmen aus Gewerbe und Industrie haben in KRAUS einen zuverlässigen und kompetenten Partner gefunden.